5 Jul

Tyskland tar över FATF-ordförandeskapet med ny vägledning om krypto-standarder

Financial Action Task Force (FATF) har en ny president när Tyskland tog över ordförandeskapet från Kina. Den mellanstatliga organisationen framhöll också behovet av mer vägledning om kryptokurser, eftersom många länder ännu inte har implementerat sina reviderade kryptostandarder till fullo. En annan granskning har också tillkännagivits.

Tyskland leder nu FATF

FATF har en ny president, Dr. Marcus Pleyer från Tyskland, som efterträdde Xiangmin Liu från Kina. Pleyer fungerar som vice generaldirektör i Tysklands finansministerium. Hans tvåårsperiod som president för vakthunden mot penningtvätt började den 1 juni.

Pleyer presenterade sina mål vid den senaste FATF-virtuella plenum som ägde rum den 24 juni och publicerades på onsdag. När det gäller organisationens „nya standarder för virtuella tillgångar“ förklarade han: „Det tyska ordförandeskapet avser att bygga vidare på detta arbete, med fokus på de möjligheter som tekniken kan erbjuda, genom att starta ett initiativ för att övervaka risker och utforska möjligheter.“ Jämfört med Kina är Tyskland mycket mer kryptovänligt; landet började reglera branschen tidigt i år och minst 40 banker i landet har enligt uppgift uttryckt intresse för att erbjuda kryptotjänster.

Vid plenarsammanträdet avslöjade Bitcoin Lifestyle också resultatet av den tolvmånadersgranskning som den genomförde om hur varje land implementerade sina nya cryptocurrency-standarder. Sammantaget har „både den offentliga och den privata sektorn gjort framsteg när det gäller att implementera de reviderade FATF-standarderna, särskilt i utvecklingen av tekniska lösningar för att möjliggöra implementeringen av“ reseregeln „för VASP: er [tjänsteleverantörer av virtuella tillgångar]“, den mellanstatliga organisationen detaljerad.

Medan han insisterar på att det för närvarande inte finns något behov av reviderade standarder för kryptotillgångar, framhöll FATF behovet av ytterligare vägledning om virtuella tillgångar och VASP. FATF tror, ​​“Detta kommer att hjälpa medlemmar i FATF: s globala nätverk, av vilka många ännu inte har implementerat de reviderade standarderna, att göra de nödvändiga framstegen,“ och noterar:

FATF kommer att fortsätta sin förbättrade övervakning av virtuella tillgångar och VASP: er genom att genomföra en andra tolvmånadersgranskning senast juni 2021

Ämnet med stablecoins diskuterades också vid kammaren, „särskilt de som har potential att bli massanpassade“, ofta benämnda av tillsynsmyndigheterna som „global stablecoins.“ Ett exempel på en global stablecoin är cryptocurrency-libra , som ursprungligen föreslogs av sociala mediagiganter Facebook. FATF har utarbetat en rapport om globala stablecoins för G20 på begäran. Vakthunden mot penningtvätt anser att globala stablinser „potentiellt kan orsaka en förskjutning i det virtuella tillgångsekosystemet och få konsekvenser för risker för penningtvätt och finansiering av terrorism.“

FATF bekräftade vidare att dess kryptostandarder gäller för stablecoins och inga ändringar av standarderna krävs för tillfället. Icke desto mindre erkänner den att ”detta är ett snabbt utvecklande område och att det är viktigt att fortsätta att noga övervaka ML / TF [risken för penningtvätt / finansiering av terrorism] av så kallade stablecoins, inklusive anonyma peer-to-peer-transaktioner via ohosted plånböcker.”

20 Jun

Etherische, Bitcoin: Bearish, echter, kleine kopers zijn massaal geaccumuleerd

De ruwe patch gaat door voor zowel Ethereum als Bitcoin. BTCUSD brak onlangs onder een trendlijn voor de middellange termijn en vormde een Death Cross.

De correlatie in beweging tussen ETHUSD en BTCUSD is vrij hoog. Ethereum gaat echter veel beter om met de daling dan Bitcoin. Etherische enthousiastelingen zijn uitermate geschikt voor de komst van ETH 2.0.

Groeiende deelname aan ETHUSD

Verschillende Hedge Funds sprongen er meteen in zodra ze zich realiseerden dat het mogelijk was om winst te maken. De institutionele participatie in cryptocurrency is dit jaar toegenomen.

Hedgefondsen, vermogensbeheerders en andere instellingen hebben sinds begin dit jaar meer BTC/USD en ETH/USD gekocht. De groeiende aandacht voor de crypto ruimte werd meer prominent toen ’s werelds grootste investeringsbank, Goldman Sachs, uitkwam met een controversieel rapport over Bitcoin.

De CEO van Kraken crypto exchange, de heer Jesse Powell, zei dat in een interview met Bloomberg:

We hebben een enorme toestroom van nieuwe rekeningen gezien van hedgefondsen, vermogensbeheerders, retailbeleggers en daghandelaren. We hebben mensen gezien die hun stimuleringscheques meenamen en ze in Bitcoin lieten rollen„.

Particuliere beleggers en handelaren zijn massaal bezig met het verzamelen van ETHUSD…
Het zijn niet alleen de instellingen, maar ook de detailhandelaren die de cryptokringen kopen. In dit aspect presteert de op één na grootste crypto door marktkapitalisatie, Ethereum, echter veel beter dan Bitcoin Code, dat de grootste is.

ETHUSD 4 uur grafiek

Het vier uur durende tijdsbestek voor ETHUSD laat zien dat Ethereum op korte termijn extreem Bearish is.

ETH 2.0 zal waarschijnlijk dit jaar uitrollen. Sommige analisten geloven dat het een game-changer zal zijn voor de cryptocurrency ruimte.

ETH 2.0 zal de houders meer dan 32 munten aanbieden om hun bezittingen in te zetten. Zij zullen voor hetzelfde worden betaald. Het heeft een enorme toename van het kopen door kleine handelaren veroorzaakt.

De mensen kijken niet meer naar kortetermijnwinst. Daarom is ETHUSD, ondanks het feit dat het op korte termijn zeer Bearish is, getuige van een aanzienlijke accumulatie.

10 Jun

Ripple verpflichtet sich, Zahlungen mit geringem Wert und hoher Frequenz mit XRP inmitten einer Pandemie zu unterstützen

Da der Grad der Digitalisierung weltweit zunehmend zunimmt, fängt Ripple die hohe Welle ein und propagiert weiterhin die weltweite Einführung sicherer kostengünstiger Transaktionen, die schnell auf dem Konto eines Empfängers abgewickelt werden. Dies ist der On-Demand-Liquiditätsdienst (ODL) von Ripple, der das digitale Asset XRP verwendet, um im Wesentlichen Liquidität zu beschaffen. Während die Kosten niedrig gehalten werden, bringt dies erhebliche Vorteile für grenzüberschreitende Zahlungen, die normalerweise schwer und zeitaufwändig sind.

Eine höhere Volatilität macht eine Welt nach der Pandemie zu einem schwierigen Ort zum Verweilen

Traditionelle Währungen weisen eine bisher nicht gekannte Volatilität auf, die viele Vermögenswerte gefährdet, insbesondere diejenigen, die auf Sparkonten hier gespeichert sind. Ripple hat eine Lösung für dieses Problem gefunden, indem Konten vorangegangen sind, für die zuvor keine Finanzierung erforderlich ist und die global in einem einzigen System verwendet werden können.

Während eine Reihe unterstützter Währungspaare (jetzt USD-MXN, USD-PHP, AUD-USD und PHP) erweitert werden, wird auch EUR-USD verfügbar sein, wie Asheesh Birla, Senior Vice President für Produktmanagement und Unternehmensentwicklung bei Ripple, in einem offiziellen Bericht feststellt Kommunikation) hofft das Unternehmen nun, mehr KMU und andere Personen / Unternehmen anzuziehen, die die Auswirkungen der Pandemie spüren. Laut Ripple ist die Welt in ein neues digitales Reich eingetreten, in dem die Notwendigkeit müheloser Sofortzahlungen und grenzüberschreitender Transaktionen nun Teil einer neuen „Norm“ sein wird.

Durch die Priorisierung von KMU gegenüber größeren Konglomeraten hofft Ripple, Skalierbarkeit zu erreichen und die Gelegenheit zu nutzen, kleinere Unternehmen dazu zu bewegen, Teil des RippleNet-Zahlungsnetzwerks zu werden. Dies könnte angesichts der globalen Erholung nach der Pandemie ein Weg sein, Ripple bei seiner weltweiten Einführung einen Schritt weiter zu bringen.

Bitcoin

Asheesh Birla drückte in seinem Tweet aus, dass er dies auch als eine gute Gelegenheit für die Erweiterung der Ripple ODL-Dienste im Bereich E-Commerce über die traditionellen Zahlungen hinaus sehe:

Darüber hinaus wurde Ripple kürzlich als geeignetes Mittel für den Arbitrage-Handel beschrieben. Mit der Fähigkeit von XRP, Geld innerhalb von Sekunden zwischen Konten zu verschieben, könnten Händler diese Gelegenheit nutzen, indem sie die kleinen Preisunterschiede zwischen den Börsen ausnutzen.

Dies könnte Ripple auch für Einzelpersonen attraktiv machen und somit ihre Beteiligung an ehemals rein geschäftsorientierten Zahlungsnetzwerken erhöhen. Dies ist erneut ein Beweis für eine breite Palette von Ripple-Anwendungen, die über ein verteiltes, auf einem Hauptbuch basierendes Zahlungsverarbeitungssystem hinausgehen, um das weltweit skalierbarste digitale Asset zu werden.

20 Jan

Der XRP-Preis könnte Dutzende von Prozent höher ausfallen

Der XRP-Preis könnte Dutzende von Prozent höher ausfallen, wenn dieses Niveau durchbrochen wird.

Heute Morgen ist der Preis von Bitcoin (BTC) um 7% gefallen, da er von diesem Absatzmarkt gedeckt ist. Verständlicherweise folgten Altcoins, wobei Ethereum, XRP und alle anderen Verluste verzeichneten, die denen des Marktführers für Krypto-Währungen ähnlich waren. Trotz des Rückgangs ist nicht alle Hoffnung für XRP verloren, hat ein Analyst bei Bitcoin Trader so weit gehend geäußert, dass, wenn ein Schlüssellevel durchbrochen wird, ein schneller Anstieg um Dutzende von Prozent möglich ist.

Bei Bitcoin Trader kommt die Analyse
XRP bereitet sich auf den Ausbruch vor

Am Samstag hat der Cryptocurrency-Händler CJ die untenstehenden Charts auf Twitter gepostet, die zeigen, dass die XRP-Charts auf unheimliche Weise an die Altcoins Bitcoin Cash und Bitcoin Satoshi’s Vision vor ihren letzten Ausbrüchen erinnern. Genauer gesagt, wies er darauf hin, dass sich der Preis von XRP, wie die Bitcoin-Gabeln vor ihren Rallyes, unter einem Range-Gleichgewichtspreispunkt konsolidiert.

Sollte der XRP wie die Altcoins über das Range-Gleichgewicht hinaus ausbrechen, könnte er in kurzer Zeit ebenfalls um über 25% steigen, so die Analyse.

Kann der Preis das Niveau überwinden?

Vor diesem Hintergrund ist es logisch zu fragen – kann XRP den Widerstand von $0,244, wie von CJ angegeben, durchbrechen und schließen?

Nach Meinung einiger, mit Sicherheit.

Analyst CryptoWolf hat kürzlich festgestellt, dass XRP nach seiner früheren Analyse endlich begonnen hat, aus einem fallenden Keilmuster auszubrechen, das die Preisaktionen der letzten sieben Monate eingeschränkt hat. Die CryptoWährung hat auch einen wichtigen horizontalen Widerstand überwunden, der auf Makroebene wichtig war.

Vor diesem Hintergrund deutete er in der untenstehenden Grafik an, dass er für die kommenden Wochen eine Rückführung des gesamten fallenden Keiles um 0,382 Fibonacci für XRP erwartet, was darauf hindeutet, dass eine 25%ige Erholung am Horizont zu erwarten ist.

Ganz zu schweigen davon, dass der XRP im Vergleich zum US-Dollarchart nach monatelangem Preisverfall gerade eine „Kauf 9“ TD Sequential Kerze gedruckt hat.

Nebenbei bemerkt: der TD Sequential ist ein zeitbasierter Indikator, der von einem speziellen Berater von Point 72 Asset Management und einem CEO eines Marktforschungs- und Analyse-Unternehmens erstellt wurde. Laut einer technischen Analyseseite „Wenn die 9 Zählung abgeschlossen ist, ist an diesem Punkt eine Preispause, ein Preisrückgang oder eine Umkehrung wahrscheinlich“.

Grundsätzlich hat Ripple Labs die Partnerschaften weiter vorangetrieben, die die Akzeptanz von XRP-bezogenen Produkten erhöhen könnten.

Seit 2013 hat Nick Interesse an Bitcoin und Kryptowährungen gezeigt. Seitdem hat er sich in der Branche als Vollzeit-Content Creator engagiert und arbeitet unter anderem für NewsBTC, Bitcoinist und LongHash. Neben der Berichterstattung ist Nick ein Creative bei der taiwanesischen Technologiefirma HTC.